Die Zähnteschüür liegt im Dorfkern von Oberrohrdorf und bietet ein breites Angebot an Räumlichkeiten sowohl für private als auch geschäftliche, kleine und grosse Veranstaltungen.

Der für Oberrohrdorf prägende Bau wurde 1660 errichtetet und diente als Umschlagplatz für Waren, als Rohrdorf zur Grafschaft Baden gehörte und der "Zehnte" abgeliefert werden musste. Auch die Funktion als Trotte war wichtig. Mit dem Rückgang des Rebbaus am Rohrdorferberg verlor die Trotte ihre Bedeutung. Die Zähnteschüür diente nachher als Getreidemühle, als Stall und als Abstellraum. Ab 1954 wurde sie als Turnhalle genutzt. 1982 wurde die Zähnteschüür erstmals renoviert und zu einem kulturellen Mehrzweckgebäude erweitert.

Seit dem 1. Januar 2008 werden auch Ziviltrauungen in der Zähnteschüür Oberrohrdorf durchgeführt. Dabei können der Zähntebode, das Sitzungszimmer, die Cafeteria oder der grosse Saal für die Trauung und/oder die anschliessende Hochzeitsfeier gemietet werden. Dies gilt nicht nur für Oberrohrdorfer Brautpaare, sondern auch für Auswärtige.

Website Zähnteschüür
Benützungsgesuch
Benützungsrichtlinien
Tarife

Zähnteschüür Saal

Im Jahr 2007 wurde die Zähnteschüür saniert, wobei man das Schwergewicht auf die Restauration des Saals gelegt hat. Seither besticht der Dachstock mit neuer Holzverkleidung und renoviertem Balkenwerk. Die eindrückliche Konstruktion kann durch die sechs grossen Beleuchtungskreise ausgeleuchtet werden. Die Beleuchtung ist dimmbar und kann separat gesteuert werden (einzelne Kreise, Oberlicht, Unterlicht). Der dunkle Anhydritboden sorgt für einen Farbkontrast. Das grosse Stahltor und die Glastüren beim Eingang können für sich geöffnet und geschlossen werden.

Der Zähnteschüürsaal eignet sich für festliche Anlässe wie Hochzeiten, Geburtstagsfeste, aber auch für Business-Events, kulturelle Aufführungen, Ausstellungen oder Konzerte. Der Zähnteschüürsaal (255 m2) bietet Platz für 200 Personen (Bankettbestuhlung) oder bis zu 250 Personen (Konzertbestuhlung).

Bei Ausstellungen können individuell www.zaehnteschuer.ch/Historie/Bildseite_Expo.htm platziert werden. Die Bestuhlung erfolgt entsprechend den jeweiligen Bedürfnissen, die Bühnengrösse ist variabel.

Grundriss

Zähnteschüür Cafeteria I + II

Die Cafeteria I + II befindet sich im Parterre der Zähnteschüür und eignet sich für Sitzungen oder kleinere gesellschaftliche oder kulturelle Anlässe. Bei einem Anlass im Zähnteschüürsaal kann sie ausserdem z.B. für den Apéro, das Buffets oder als Garderobe dienen. Die Cafeteria I + II bietet Platz für bis zu 40 Personen.

Grundriss

Zähnteschüür Zähnteboden

Im Dachgeschoss der Zähnteschüür (nicht rollstuhlgängig) befindet sich der geschmackvoll renovierte "Zähnteboden". Dieser eignet sich insbesondere für gesellschaftliche oder kulturelle Anlässe im kleinen Rahmen. Der Zähnteboden bietet Platz für bis zu 40 Personen. Nebst Einzel- sind auch Dauervermietungen möglich.

Grundriss

Zähnteschüür Sitzungszimmer

Das Sitzungszimmer befindet sich im Obergeschoss der Zähnteschüür (nicht rollstuhlgängig). Es bietet Platz für 12 Personen.

Grundriss

Zähnteschüür Küche

Die Küche der Zähnteschüür wurde im Februar 2010 saniert. Sie überzeugt seither durch die praktische organisatorische Anordnung. Der Durchgang zum Saal erleichtert eine zügige Bedienung. Die fahrbaren Wärmewagen, Gläser- und Geschirrkörbe sorgen für hohe Mobilität und Flexibilität. Ausserdem erlaubt die neue Abwaschanlage gründliches und speditives Arbeiten. Mit dem Kombi-Steamer können Speisen gegart oder warm gehalten werden. Geschirr, Besteck und Gläser sowie einiges an Kochutensilien sind vorhanden und im Mietpreis inbegriffen. Die mobile Kaffeemaschine kann genutzt werden gegen entsprechende Verrechnung.

Grundriss

Bildergalerie

Trauungen

Das Regionale Zivilstandsamt Mellingen ist für die zivilstandsamtlichen Belange von 11 Gemeinden verantwortlich, unter anderem auch für die Gemeinde Oberrohrdorf.

Ab dem 1. Januar 2008 werden nun auch Ziviltrauungen in der Zähnteschüür Oberrohrdorf durchgeführt. Dabei können der Zähntebode und der grosse Saal für die Trauung und/oder die anschliessende Hochzeitsfeier gemietet werden. Dies gilt nicht nur für Oberrohrdorfer Brautpaare, sondern auch für Auswärtige.

Interessierte Brautleute melden dies im Rahmen des Ehevorbereitungsverfahrens bitte dem Zivilstandsamt Mellingen. Terminabklärungen erfolgen über die Einwohnerdienste Oberrohrdorf.

Adresse Regionales Zivilstandsamt

Regionales Zivilstandsamt
Zentralplatz 2B (beim Coop)
5507 Mellingen
Tel. 056 481 88 80
zivilstandsamt(at)mellingen.ch
www.mellingen.ch
 

Zähnteschüürkommission

Die vom Gemeinderat gewählte Kulturkommission Zähnteschüür hat einen kulturpolitischen Auftrag und ist zuständig für die Durchführung kultureller Veranstaltungen in der Zähnteschüür.

An oberster Stelle steht das Anliegen, ein auf verschiedenartige kulturelle Veranstaltungen relativ breit abgestütztes Programm anzubieten. Die Vielfalt hat allerdings ihre Grenzen; es muss auch Kontinuität spürbar sein. Die kulturinteressierte Öffentlichkeit soll damit rechnen können, dass gewisse Veranstaltungen regelmässig durchgeführt werden. Nur so gelingt es, ein Stammpublikum zu gewinnen. Ein "breit abgestütztes Programm" muss nicht unbedingt eine möglichst grosse Teilnehmerzahl bedeuten. Der Kulturauftrag der Kulturkommission Zähnteschüür ist auch als Kulturförderungsauftrag zu verstehen und allein auf dieser Grundlage darf eine Unterstützung durch das Kuratorium erwartet werden.

Die Kulturkommission Zähnteschüür hat den Auftrag, das Gemeinschaftsleben in der Gemeinde durch Organisation von kulturellen Veranstaltungen in der Zähnteschüür zu beleben und zu fördern. Dabei sollen möglichst alle Kulturinteressierten angesprochen werden. Kulturschaffende aus der Gemeinde und der Region werden, sofern sie die Voraussetzungen erfüllen, bevorzugt.

Für die Kulturveranstaltungen trägt die Kulturkommission Zähnteschüür die Verantwortung; sie betreut auch die Organisation, Werbung und Medieninformation. In Bezug auf die Wahl der Veranstaltungen im Rahmen ihres Kulturprogramms ist die Kulturkommission Zähnteschüür frei. Sie legt die Eintrittspreise fest, ebenso die Vergünstigung für Schüler/ -innen und Studierende.

Im Laufe der Tätigkeit der Kulturkommission Zähnteschüür ist es gelungen, ein vielseitiges und qualitativ ansprechendes Programm aufzubauen. Es haben in den letzten Jahren regelmässig zwischen zehn und zwölf Veranstaltungen stattgefunden: klassische Konzerte, Jazzkonzerte, Ausstellungen, Lesungen, Vorträge, Theaterdarbietungen u.a. Dank Sachverstand und grossem Einsatz der Mitglieder der Kulturkommission Zähnteschüür ist es möglich geworden, bekannte Künstlerinnen und Künstler nach Oberrohrdorf zu bringen, aber auch einheimischen Kulturschaffenden ein Podium zur Verfügung zu stellen. In den umliegenden Gemeinden hat die Zähnteschüür einen guten Namen.

Website Kulturkommission Zähnteschüür