SCHRIFTZUG
Gemeinde Oberrohrdorf
Ringstrasse 2
5452 Oberrohrdorf
Tel. 056 485 77 00
 

Baugesuche

     

    Bauherrschaft:

    Locher Hans, Oberrohrdorf

    Grundeigentümer:

    Stockwerkeigentümergemeinschaft Feldweg 1, Oberrohrdorf

    Planverfasser:  

    Locher Hans, Oberrohrdorf

    Bauprojekt:

    Pergola mit Horizontalstore im Dachgeschoss des MFH auf Parzelle 1067, Feldweg 1, ausserhalb Baugebiet

     Zustimmung:

    Departement Bau, Verkehr und Umwelt, 5001 Aarau 

      

     

    Bauherrschaft:

    Knecht Gabriela, Oberrohrdorf

    Grundeigentümer:

    Stockwerkeigentümergemeinschaft Buechrai, c/o Filexis AG, 5442 Fislisbach

    Planverfasser:  

    Schoop + Co. AG, 5405 Baden-Dättwil

    Bauprojekt:

    neue Gartengestaltung mit Blocksteinmauern und Sitzplatz beim Terrassenhaus im Täli 2b, Parzelle 1279, Zone W2

     

     

    Bauherrschaft:

    Nägeli Patrik und Simone, Oberrohrdorf

    Grundeigentümer:

    Nägeli Patrik und Simone, Oberrohrdorf

    Planverfasser:  

    Nägeli Patrik und Simone, Oberrohrdorf

    Bauprojekt:

    Neugestaltung Vorplatz mit zusätzlichem Parkplatz, Parzelle 390, Huttenacherstrasse 3, Zone W2

     

    Die Pläne können vom 13. April bis 12. Mai 2017 auf der Bauverwaltung Oberrohrdorf eingesehen werden. Allfällige Einwendungen sind innert der Auflagefrist an den Gemeinderat zu richten und haben einen Antrag mit Begründung zu enthalten.

     

     

    Projektänderung

     

    Bauherrschaft:

    Brelag GmbH, Oberrohrdorf

    Grundeigentümer:

    Brelag GmbH, Oberrohrdorf

    Planverfasser:  

    Walter Kohler & Partner AG, 5405 Baden-Dättwil

    Bauprojekt:

    Projektänderung: Neubau Geschäftshaus CANASTRA II, Parzelle 846, Vorderi Böde 2, Gewerbezone

     Zustimmung:

     Departement Bau, Verkehr und Umwelt, 5001 Aarau

     

    Die Pläne können vom 13. April bis 12. Mai 2017 auf der Bauverwaltung Oberrohrdorf eingesehen werden. Allfällige Einwendungen gegen die Projektänderung sind innert der Auflagefrist an den Gemeinderat zu richten und haben einen Antrag mit Begründung zu enthalten.

     


    Bauherrschaft: Meier André und Nicole, Oberrohrdorf
    Grundeigentümer: Meier André und Nicole, Oberrohrdorf
    Planverfasser:   Bruno Marcantonio Architekten GmbH, 5212 Hausen
    Bauprojekt: Pool auf Parzelle 466, Gheidweg 10, Zone W2

     

     

    Bauherrschaft: Zimmermann Tobias und Ursula, Oberrohrdorf
    Grundeigentümer: Zimmermann Tobias und Ursula, Oberrohrdorf
    Planverfasser:   Zimmermann Tobias und Ursula, Oberrohrdorf
    Bauprojekt: Anbau Carport, neuer Hauszugang und Kamin für Schwedenofen beim EFH auf Parzelle 310, Zelgli 10, Oberrohrdorf, Zone KE

     

     

    Bauherrschaft: Salt Mobile SA, 1020 Renens
    Grundeigentümer: Einwohnergemeinde Oberrohrdorf
    Planverfasser:   TM Concept AG, 5000 Aarau
    Bauprojekt: Austausch der best. Antennen auf der best. Mobilfunkanlage Salt AG_0051E, Reservoir Oberzelg, Bergstrasse, ausserhalb Baugebiet
    Zustimmung: Departement Bau, Verkehr und  Umwelt, 5001 Aarau

     

    Die Pläne können vom 30. März bis 28. April 2017 auf der Bauverwaltung Oberrohrdorf eingesehen werden. Allfällige Einwendungen sind innert der Auflagefrist an den Gemeinderat zu richten und haben einen Antrag mit Begründung zu enthalten.

     


     

    Bauherrschaft: Rosenberger Heinz und Nadia, Oberrohrdorf
    Grundeigentümer:  Rosenberger Heinz und Nadia, Oberrohrdorf
    Planverfasser: Rosenberger Heinz und Nadia, Oberrohrdorf
    Bauprojekt: Neue Umgebungsgestaltung mit Abstellplatz für Wohnmobil auf Parzelle 391, Huttenacherstrasse 1, Zone W2

     

    Bauherrschaft: Strub Matthias und Vu, 5408 Ennetbaden
    Grundeigentümer:  Strub Matthias und Vu, 5408 Ennetbaden
    Planverfasser: Endres Architekten, 5400 Baden
    Bauprojekt: Ausbau Balkon zu Wohnraum und Vergrösserung Fenster EG beim EFH auf Parzelle 280, Haufroosstrasse 11, Zone W2

      

     

    Die Pläne können vom 2. März bis 31. März 2017 auf der Bauverwaltung Oberrohrdorf eingesehen werden. Allfällige Einwendungen gegen die Bauprojekte sind innert der Auflagefrist an den Gemeinderat zu richten und haben einen Antrag mit Begründung zu enthalten.

     


     

    Haben Sie Fragen? Wenden Sie sich an die Bauverwaltung.