Regelung Urlaube

Freie Quartalshalbtage werden von der Lehrperson bewilligt. Die Eltern informieren die Lehrerperson frühzeitig (3 Tage). Sie müssen nicht begründet werden. Die Lehrperson führt darüber Buch.

Im ersten Zyklus (Kindergarten -2. Klasse) und im 2. Zyklus (3. – 6. Klasse) der Volksschule kann auf schriftlichen Antrag der Eltern je ein ausserordentlicher Urlaub von der Schulleitung bewilligt werden.

Alle weiteren Urlaube müssen bei der Schulpflege beantragt werden.