Teil-Gestaltungsplan "Zentrum Süd – Hochstrasse" / Mitwirkungsverfahren

Nach der kantonalen fachlichen Stellungnahme wird für den Teil-Gestaltungsplan "Zentrum Süd – Hochstrasse" das Mitwirkungsverfahren gemäss § 3 des kantonalen Baugesetzes (BauG) durchgeführt. Die Planentwürfe mit Erläuterungen liegen vom Donnerstag, 17. November 2022 bis und mit Freitag, 16. Dezember 2022, im Gemeindehaus Oberrohrdorf (Bauverwaltung) öffentlich auf und können während den Bürozeiten der Gemeindeverwaltung (Montag bis Freitag, 08.30 Uhr – 11.30 Uhr und 14.00 Uhr – 16.30 Uhr, Donnerstag-Nachmittag 14.30 Uhr – 18.30 Uhr) eingesehen werden. 

Hier finden Sie die entsprechenden Unterlagen:

Zusätzlich stehen am Donnerstag, 1. Dezember 2022, von 19.00 bis 20.30 Uhr, im Gemeindehaus (Bauverwaltung) Vertreter der Gemeinde sowie die Fachplaner für die Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung. Im Anschluss sind alle zu einem Apéro eingeladen.

Hinweise und Vorschläge zu den Entwürfen können im Mitwirkungsverfahren von jeder interessierten Person innert der Auflagefrist schriftlich beim Gemeinderat Oberrohrdorf, Ringstrasse 2, 5452 Oberrohrdorf, eingereicht werden.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich beim Mitwirkungsverfahren noch nicht um das öffentliche Auflageverfahren zum Rechtsschutz mit Einwendungsmöglichkeit nach § 24 BauG handelt. Dieses Verfahren wird später separat publiziert und durchgeführt.

Gemeinderat Oberrohrdorf

Zurück zur Übersicht