ersatzlos abgesagt

Am 1. Januar 2021 hätte der Neujahrsapéro stattgefunden.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation hat sich der Gemeinderat dazu entschieden, den Neujahrsapéro nicht durchzuführen.