Teilgrabräumung der Schilde "B" und "U" (Erdbestattungs- und Urnenreihengräber 1995-1997)

Aufgrund der abgelaufenen Grabruhezeit von 25 Jahren werden auf dem Friedhof Rohrdorf die noch verbliebenen Gräber der Grabschilde "B" und "U" aus den Jahren 1995-1997 ab 19. September 2022 abgeräumt.

Es wird darauf hingewiesen, dass sich die Dauer der Grabesruhe nach der ersten Beisetzung richtet. Die Angehörigen werden auf diese Grabräumung aufmerksam gemacht und gebeten, für die Abräumung von Grabmälern, Pflanzen usw. bis spätestens 16. September 2022 besorgt zu sein. Nach Ablauf dieser Frist wird die Abräumung durch den Friedhofverband erfolgen. Sollten dann noch Grabmäler, Pflanzen usw. vorhanden sein, erfolgt die Beseitigung durch den Verband. Ein Entschädigungsanspruch kann nicht geltend gemacht werden. Die für den Grabunterhalt verantwortlichen Personen werden gebeten, bei Fragen mit dem Friedhofverband Kontakt aufzunehmen. Weitere Auskünfte erteilt der Verbandssekretär, Herr Thomas Busslinger (056 485 77 00).

Oberrohrdorf, 23. März 2022

Friedhofverband Rohrdorf