Baubeginn / Bauablauf

Wie am Dienstag, 14. September 2021 vor Ort orientiert, wurde mit den Bauarbeiten beim Projekt Schüracherweg am Montag, 20. September 2021 begonnen. Ziel ist, die Hauptarbeiten (Werkleitungen Strassenbau mit Tragschicht) bis im April 2022 beenden zu können, um im Frühling / Sommer 2022 noch den Deckbelag einzubauen.
Vorgesehen ist, die Arbeiten in 2 Etappen auszuführen, wobei die einzelnen Etappen in Kleinabschnitten ausgeführt werden. Dabei müssen bei Ausführung der einzelnen Etappen die Wasserleitungen jeweils ausser Betrieb genommen und die angeschlossenen Liegenschaften prov. erschlossen werden. Diesbezüglich werden die Betroffenen jeweils direkt kontaktiert. Die Zufahrten zu den Liegenschaften bleiben einseitig gewährleistet. Mit allfälligen Wartezeiten muss aber zeitweise gerechnet werden. Die Durchfahrt durch die Baustelle ist nicht möglich. Je nach Baufortschritt müssen die Zufahrten in den Schüracherweg von der Bergstrasse oder der Morgenacherstrasse erfolgen.
Bei grossflächigen Belagseinbauten muss der jeweilige Bauabschnitt komplett gesperrt werden. Diesbezüglich werden Sie wieder informiert. Die Verkehrsführung muss sporadisch dem Bauablauf angepasst werden. Es wird gebeten, diesbezüglich die entsprechenden Signalisationen und Anweisungen zu beachten. Die dafür zuständigen Ansprechpersonen sind oben aufgeführt und stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung. Während der Arbeitszeit grösstenteils vor Ort ist der Polier. Alle am Bau Beteiligte danken Ihnen für das Verständnis und die Geduld im Zusammenhang mit der Infrastrukturbaustelle.

Hier finden Sie die entsprechende Baustelleninfo.