Gemeinsame Bundesfeier 2020 Oberrohrdorf und Niederrohrdorf abgesagt

Gemeinsame Bundesfeier 2020 der Gemeinden Oberrohrdorf und Niederrohrdorf wie auch der Bauernbrunch abgesagt

Aufgrund der aktuell unklaren Situation wird die gemeinsame Bundesfeier der Gemeinden Oberrohrdorf und Niederrohrdorf vom 1. August 2020 abgesagt. Trotz Lockerungen der bundesrätlichen Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie ist die Organisation der Feier momentan infolge fehlender Klarheit nicht möglich. Zudem dürften (Stand 10. Juni 2020) nur 300 Personen am Anlass teilnehmen. Da in den Vorjahren jedoch mehr Personen teilgenommen haben, müsste eine Kontingentierung erfolgen. Die beiden Gemeinderäte sowie der organisierende Verein haben sich die Entscheidung nicht leichtgemacht und bedauern, dieses Jahr auf die Bundesfeier verzichten zu müssen. Umso mehr freuen sich die Gemeinderat, wenn im nächsten Jahr wieder alle gemeinsam feiern können.

Die Absage betrifft auch den traditionellen Bauernbrunch im Bundesfeierfestzelt, dieser Anlass hätte dieses Jahr am 2. August 2020 stattgefunden.