SCHRIFTZUG
Gemeinde Oberrohrdorf
Ringstrasse 2
5452 Oberrohrdorf
Tel. 056 485 77 00
 

Gemeindewahlen

News

Gemeindewahlen
11.08.2017

 

1.  Angemeldete Kandidatinnen und Kandidaten für die Urnenwahl von Gemeinderat, Gemeindeammann und Vizeammann vom 24. September 2017

 

Gestützt auf § 30a des Gesetzes über die politischen Rechte GPR wird hiermit zur Kenntnis gebracht, dass für die Gemeindewahlen vom 24. September 2017 folgende Kandidatinnen und Kandidaten innert gültiger Frist angemeldet wurden:

 

Gemeinderat (5 Mitglieder)

  • Scherer Kurt, 1950, von Untersiggenthal AG, Büntenquartier 8 c, bisher (FDP)
  • Roca René, 1961, von Zürich, Rüslerstrasse 37, (parteilos)bisher
  • Heimgartner Thomas, 1975, von Fislisbach AG, Binsenstrasse 3, bisher (CVP)
  • Locher Monika, 1958, von Oberrohrdorf und Remetschwil AG, Chellerächer 10, bisher (CVP)
  • Voser Barbara, 1975, von Oberrohrdorf, Neuenhof AG und Zofingen AG, Neumattweg 6, bisher (FDP)

 

Gemeindeammann

  • Scherer Kurt, 1950, von Untersiggenthal AG, Büntenquartier 8 c, bisher (FDP)

 

Vizeammann

  • Roca René, 1961, von Zürich, Rüslerstrasse 37, bisher (parteilos)

 

Für Gemeinderat, Gemeindeammann und Vizeammann ist im ersten Wahlgang eine stille Wahl nicht möglich, d.h. es findet zwingend ein Urnengang statt. Diese Urnenwahl findet am 24. September 2017 statt. Es sind aber nicht nur die oben aufgeführten Personen wählbar. Im ersten Wahlgang kann jede/r wahlfähige Stimmberechtigte der Gemeinde Oberrohrdorf als Kandidat/in gültige Stimmen erhalten.

 

 

 

2.  Nachnominationen (stille Wahl möglich)

 

Für die ordentlichen Gemeindewahlen vom 24. September 2017 wurden angemeldet:

 

Finanzkommission (5 Mitglieder)

  • Cabalzar Michael, 1979, von Duvin GR, Riedmattenstrasse 1 a, bisher (FDP)
  • Schraner Jürg, 1969, von Mettauerthal AG, Riedmattenstrasse 13, bisher (parteilos)
  • Meier Simon, 1980, von Birmenstorf AG, Brüggliacher 23, bisher (FDP)
  • Papapoulios Konstantinos, 1970, von St. Gallen, Weidhofstrasse 1 (parteilos)
  • Weng-Bornholt Tania, 1973, von Oberrohrdorf, Kastanierai 16 (FDP)

  

Schulpflege (5 Mitglieder)

  • Steiger René, 1954, von Meilen ZH und Männedorf ZH, Hinterbächlistrasse 21, bisher (FDP)
  • Brunner Barbara, 1967, von Hemberg SG und Zürich, Buechraiweg 55, bisher (parteilos)
  • Jegge Severine, 1973, von Obersiggenthal AG und Eiken AG, Büntenquartier 3, bisher (CVP)
  • Ender Astrid, 1970, von Niederwil AG und Surses GR, Ramsigweg 5 (parteilos)
  • Walder Stefan, 1974, von Zürich, Morgenacherstrasse 6 a (parteilos)

 

Steuerkommission (3 Mitglieder)

  • Graf Armin, 1945, von Zürich, Unterriedstrasse 14, bisher (FDP)
  • Brühlmeier Christoph, 1964, von Wettingen AG, obere Grabenmattstrasse 2, bisher (FDP)
  • Muntwyler Markus, 1964, von Fislisbach AG, oberer Schüracherweg 1 a, bisher (parteilos)

 

Steuerkommission-Ersatzmitglied (1 Mitglied)

  • Gloor Arthur, 1941, von Leutwil AG, Scheidweg 8, bisher (FDP)

 

Stimmenzähler (2 Mitglieder)

  • Schneider Eveline, 1967, von Staffelbach AG, Meilen ZH und Uster ZH, Huttenpeterstrasse 3, bisher (FDP)
  • Vogler Ludwig, 1949, von Oberrohrdorf, Badenerstrasse 31, bisher (parteilos)

 

Stimmenzähler-Ersatz (2 Mitglieder)

  • Tellenbach Franz 1955, von Hasle bei Burgdorf BE, Buechraiweg 22, bisher (parteilos)
  • Rüegg Fabienne, 1982, von Zürich und Fischenthal ZH, Hinterbächlistrasse 7, bisher (parteilos)

 

Kreisschulpflege Oberstufe Rohrdorferberg-Reusstal (1 Mitglied)

  • Hegglin Markus, 1958, von Menzingen ZG, obere Grabenmattstrasse 7 c (FDP)

 

Da bei allen Behörden gleich viele wählbare Kandidierende vorgeschlagen sind, wie gewählt werden können, ist gemäss § 30a des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) eine Publikation der Namen mit Nachmeldefrist von fünf Tagen anzusetzen (ausgehend von der Publikation im Amtsblatt vom 18. August 2017), innert der weitere Vorschläge eingereicht werden können. Wahlvorschläge sind von zehn Stimmberechtigten des Wahlkreises zu unterzeichnen und bei der Gemeindekanzlei innert fünf Tagen seit Publikation, d.h. bis am Mittwoch, 23. August 2017, 16.30 Uhr, einzureichen. Das erforderliche Formular kann bei der Gemeindekanzlei bezogen werden. Übertrifft die Anzahl der Anmeldungen nach dieser Frist die Anzahl der zu vergebenden Sitze nicht, werden die Vorgeschlagenen vom Wahlbüro als in stiller Wahl gewählt erklärt, ansonsten wird für die betreffende Behörde am 24. September 2017 eine Wahl an der Urne durchgeführt.